Verabschiedung der 9. Klässler

von links: Gabriela, Selin, Larissa, Ismet, Ayleen, Frau Sparenborg, Mahir, Nadja, Ali, Mira, Herr Kremer
von links: Gabriela, Selin, Larissa, Ismet, Ayleen, Frau Sparenborg, Mahir, Nadja, Ali, Mira, Herr Kremer

Am Mittwoch, 11. Juli 2018, wurden die Neuntklässler unserer Schule feierlich verabschiedet. Im Gemeinschaftsraum versammelten sich alle Schüler der Schule sowie die Eltern, Verwandten und Bekannten der Abgänger. Die Begrüßung übernahm unser Schulleiter Sven Kremer, der einige der Schüler schon seit der ersten Klasse kennt. „Ihr habt unsere Schule erlebt, gelebt und belebt“, so Herr Kremer. Anschließend sprach die Klassenlehrerin Kathrin Sparenborg ein paar herzliche Worte an ihre Schützlinge. „Da ihr meine erste Klasse ward, werde ich euch sicher noch in 50 Jahren gut in Erinnerung haben“, sagte Frau Sparenborg.

Danach zeigte die Grundstufe 2 eine videounterstützte Clownsprüfung und alle brachten es erfolgreich zum Abschluss als diplomierte Clowns. Mit individuellen Rätsel für jeden einzelnen Neuntklässlern, bei dem die ganze Schule mit raten durfte und zwei Klavier-Musikstücken wurden dann die Zeugnisse übergeben. Der Abschluss bildete dann eine Bildershow über die Neuntklässler über die vielen Jahre an der Schule.